top of page
  • Marc Bochsler

Anfrage Spitzenreiter bei den Firmenwegzügen Kanton Zürich

Aktualisiert: 30. Juni 2023



26.06.2023 Anfrage Firmenwegzüge
.pdf
PDF herunterladen • 12KB


Die Folgen der Firmenwegzügen werden den Kanton Zürich vor weitere grosse Herausforderungen stellen.


Ich habe zusammen mit Kantonsrat Tobias Weidmann und René Truninger die Anfrage an unsere Regierung eingereicht, welche Massnahmen der Regierungsrat einleitet um diesem Negativtrend entgegenzuwirken.


Die Risiken für den Kanton Zürich und unsere Gesellschaft sind enorm und hier muss die Politik handeln:

  1. Der Kanton Zürich verliert durch den Wegzug der Firmen wichtige Steuereinnahmen.

  2. Ein Standortwechsel kann zu Arbeitplatzverlusten führen, insbesondere wenn die Firma ihre Mitarbeiter nicht mit zum neuen Standort nimmt oder dort weniger Arbeitskräfte benötigt. Dies kann zu sozialen und wirtschaftlichen Problemen führen, wie bespielsweise steigender Arbeitslosigkeit und einer höheren Belastung der Sozialsysteme.

  3. Der Verlust von Firmen und Arbeitsplätzen kann zu einem allgemeinen Rückgang der lokalen Wirtschaft führen. Wenn eine Firma den Standort wechselt, kann dies negative Auswirkungen auf Zulieferer, Dienstleister und andere Unternehmen in der Region haben. Dies wiederum wird ein Rückgang der wirtschaftlichen Aktivität, einer Schwächung der lokalen Geschäftstätigkeit und einen Verlust an Investitionen führen.

  4. Wenn Firmen den Standort wechseln, wird dies dazu führen, dass hochqualifizierte Fachkräfte den Kanton verlassen. Diese Abwanderung von Talenten wird langfristige Auswirkungen auf die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit haben.

  5. Der Sitzwechsel von Firmen wird das Image des Kantons Zürich negativ beeinflussen.

  6. Wenn Firmen den Sitz verlegen, kann dies den Verlust von wervollem Fachwissen, technologischem Know-how und Innovationspotenzial bedeuten.

Die SVP bleibt selbstverständlich dran und wird dies begleiten, damit dieser Negativtrend gestoppt werden kann.

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page